Was ist RaceROM?

RaceROM ist eine Update von Funktionserweiterungen für das Originale Steuergeräte. Alle CRTEK Files, welche mit der Software von ECUTEK erstellt wurden können damit erweitert werden.
RaceROM wurde entwickelt, um das Potential der Standard-ECU an Funktionen, die bisher nur auf Freiprogrammierbaren Steuergeräten gesehen wurden zu steigern. Somit sind alle Vorteile des Original Steuergerätes mit den Rennoptionen erweiterbar.
Diese anfängliche Einführung des Produkts (RaceROM Subaru) unterstützt 153 Subaru Electronic Throttle Fahrzeuge, einschließlich der neuesten Modelle 2011.
Wir werden RaceROM für andere Fahrzeuge inKürze veröffentlichen. Als nächstes folgt die Nissan GTR R35 Unterstützung!

RaceROM Features

RaceROM Subaru bietet die folgenden Funktionserweiterungen für die OEM-Subaru ECU:

  • Speed Density Tuning
  • Map Switching
  • Per-gear Boost Control
  • Per-gear Rev Limits
  • Per-gear Fuel Enrichment
  • Launch Control
  • Downshift Auto Blip
  • Flat-Foot Shifting
  • Enhanced ECU Security

RaceROM wird kontinuierlich entwickelt. Neue Funktionen und Steuergeräten werden im RaceROM hinzugefügt. Für weitere Einzelheiten über die aktuelle RaceROM Feature-Liste, geben wir gerne Auskunft.

Unterstützte Fahrzeuge

Alle (Drive-by-wire) Subaru Turbo Fahrzeuge werden von RaceROM unterstützt. Dies sind derzeit 153 Fahrzeuge, einschließlich der neuesten Modelle 2011. Diese Palette von Fahrzeugen wurde im Jahr 2004 eingeführt und ist durch eine Kombination von ECUTEK Flash2004 und ECUTEK FlashCAN Subaru unterstützt.

Wie funktioniert RaceROM?
Für jedes Auto ist ein RaceROM Patch-Datei vorhanden. Diese Patch-Dateien können problemlos auf ein durch CRTEK modifiziertes Steuergerät aufgespielt oder entfernt werden, ohne die Tuning-Datei ändert oder löschen zu müssen.
RaceROM bietet auch erweiterte Sicherheitsfunktionen.

Ab sofort können sie bei uns ihr Persönliches RaceROM installiert bekommen.

Ihr Chip-Racing Team!

RaceRom Erweiterung für CRTEK

Markiert in:                                                

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*