Diese Woche konnten wir zum ersten Mal am neuen Subaru FA16DIT Motor arbeiten und mit unserem Levorg Tuning dem Subaru Levorg 1.6DIT leben einhauchen!

levorg tuning
Levorg Tuning: Subaru FA16DIT

Der brandneue Subaru 1.6Liter Turbo verfügt über einige technische Neuerungen verglichen mit den alten EJ Motoren, welche bereits im FA20 des GT86 / BRZ vorhanden sind. Neben dem neuen Ventiltrieb mittels Kette anstatt Riemen setzt Subaru beim FA16DIT auf eine Benzindirekteinspritzung! Der FA20 aus dem BRZ verfügt hier über je 4 Direkteinspritz Düsen sowie 4 Saugrohr Düsen, der FA16 hat nun eine reine Direkteispritzung!

Levorg Tuning: Neuland

Als erster Tuner weltweit haben wir uns an den neuen 1.6 Liter Turbo Motor von Subaru heran gewagt und in Zusammenarbeit mit EcuTek die ersten Tests auf diesem Fahrzeug gemacht.

Da das Steuergerät ebenfalls brandneu ist sind keinerlei Erfahrungswerte oder Schnittstellen vorhanden. Das Steuergerät musste also zuerst ausgelesen und entschlüsselt werden. Nachdem die Kennfelder aufgeschlüsselt und in die EcuTek Beta Software integriert waren, konnten wir die ersten Messungen auf unserem Prüfstand durchführen.

Levorg Tuning
EcuTek testing: Levorg Tuning

Die ersten Messungen und Abstimmungen sehen gut aus und die Leistung in Verbindung mit unsere Beta Software und HKS Hi-Power Auspuffanlage ist in einem gesunden Rahmen:

Levorg Tuning
Levorg Tuning: CRTEK2

grüne Linie:        original    167PS / 252Nm

Graue Linie:       CRTEK2  198PS / 309Nm

Die Software befindet sich noch in Ihrem Anfangsstadium und wird permanent weiterentwickelt um künftig neue RaceROM features zur Verfügung stellen zu können und so den Subaru Levorg noch attraktiver zu machen!

Unser CRTEK2 Subaru Levorg Tuning wird CH geprüft und in Kürze mit CH-Zulassung erhältlich sein! Weiter Informationen dazu folgen!

Gerne geben wir an der Auto-Zürich 2015 in Halle 5 am Stand B01 auch über unser neuen Levorg Leistungsstufen Auskunft!

honda civic type r tuning
Premiere: Honda Civic Type R Tuning an der Auto-Zürich 2015
Subaru Levorg Tuning: CRTEK2

  • 23. Oktober 2015 bei 22:19
    Permalink

    Bonjours
    Je reçoit pas subaru levorg swiss S au mois de décembre et je suis intéresser pour la reprogrammer . quel est le prix de la reprogrammation?
    Lors d ‘un service au garage subaru si il font une mise a jour de la voiture est ce que la reprogrammation s annule ?

    Meilleurs salutations

    Cédric Martina

    Antwort
  • 25. März 2016 bei 12:49
    Permalink

    Ist Chiptuning für den Levorg schon erhältlich und wo liegt der Preis?

    Antwort
    • 27. März 2016 bei 09:56
      Permalink

      Guten Tag Herr Bannach
      Ja, das Levorg Tuning haben wir in zwei Variante geprüft und ist auch so erhältlich. Das CRTEK 1 mit Original Auspuff oder das CRTEK 1 mit dem HKS Legalmax Auspuff.
      Einige Details dazu finden sie hier und hier.

      Antwort
      • 28. März 2016 bei 17:30
        Permalink

        Danke für die schnelle Antwort.
        An meinem Levorg ist bereits eine Sportauspuffanlage verbaut. Ist das ein Vorteil oder eher ein Nachteil?

        Antwort
        • 2. April 2016 bei 14:54
          Permalink

          Wenn sie die HKS L-Spec Anlage verbaut haben, passt alles. Unser Packet ist mit dieser oder der Serienanlage geprüft. Falls sie eine andere Anlage haben ist ein legales Tuning nicht möglich, bzw. müsste erneut geprüft werden.

          Antwort
          • 4. April 2016 bei 18:04
            Permalink

            Das ist ja blöd gelaufen.
            An meinem Levorg ist ein Auspuff von Remus verbaut.
            Dann wird das wohl nix mit Chiptuning! 🙁

  • 1. April 2016 bei 23:33
    Permalink

    Guten Tag

    Was sind die Leistung nach Modifikationen – Beschleunigung von 0-100km / h?

    Antwort
    • 2. April 2016 bei 14:56
      Permalink

      Bis jetzt haben wir die 0-100 beim Levorg nicht gemessen. Wir werden dies noch nachreichen.

      Antwort
  • 13. September 2016 bei 17:26
    Permalink

    Hy!!
    Das Upgrade sieht echt gut aus, nur hält das CVT – Getriebe die mehr Leistung…Nm?
    Wird ein größerer Ladeluftkühler auch mal in nächster Zeit angeboten???

    Gruß Kenny

    Antwort
    • 14. September 2016 bei 08:07
      Permalink

      Wir haben sehr gute Erfahrung mit dem CVT gemacht, es funktioniert einwandfrei, auch mit der Mehrleistung.
      Weitere Teile werden folgen, bitte einfach ab und zu im Shop schauen.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*