Heute auf dem Prüfstand: Mazda RX-7 FD3S CRTEK2

Mazda RX-7 Tuning: CRTEK2

Der RX7, die Ikone von Mazda! Der zweischeiben Wankelmotor 13B befeuert den RX7 mit seinen Twinturbos ordentlich, hat aber Luft nach oben!

Das Mazdaspeed Intake sorgt für mehr Ansaugluft welche dank dem Mazdaspeed Intercooler effizient gekühlt wird und so von Natur aus mehr Leistung produziert.

Apexi Power FC ECU Mazda RX7
Apexi Power FC ECU Mazda RX7

Das Apexi Power FC hat sich über viele Jahre auf den RX-7 als sehr gutes Standalone Steuergerät bewährt. Die einfache Plug and Play Installation erfolgt in wenigen Minuten! Das Power FC wird bereits mit einer Map ausgeliefert, welche auf dem 13B einwandfrei läuft, sofern die originalen Einspritzdüsen verbaut sind.

Mazda RX7 FD3S Tuning: CRTEK2
Mazda RX7 FD3S Tuning: CRTEK2

Da an diesem Exemplar einige Komponenten ausgewechselt wurden, haben wir den FD3S auf unseren Dynapack Prüfstand gespannt und den Mazda abgestimmt:

CRTEK2: Mazda RX7 Tuning
CRTEK2: Mazda RX7 Tuning

Mazda RX-7 CRTEK2:                     344PS/357Nm

Der Leistungseinbruch bei 4500U/min, welcher aus dem Umschalten der Abgasklappe resultiert. Die Abgase treiben bei tiefen Drehzahlen nur den ersten Lader an, werden dann bei höherer Drehzahl mittels der Abgasklappe durch beide Lader geführt. Das umschalten der Klappe hat zur Folge, dass die Drehzahl der Lader kurzzeitig zusammenbricht. Dieser kurze Leistungseinbruch konnte deutlich reduziert werden und ist auf der Strasse kaum mehr spürbar. Der FD geht mit seinen 344PS vorwärts wie die Feuerwehr bei super fahrbarkeit und einem breiten Drehmomentband. Ein perfektes Strassensetup!